Schrift und Typografie die sich abheben

April 2016

Neu: Éco Sans – die platzsparendste Schrift

Diese Schrift spart mehr Platz als jede andere vergleichbare.

In der Praxis gibt es immer wieder Situationen, in denen möglichst viel Information auf so wenig Platz wie möglich untergebracht werden soll. Die Éco Sans ist genau für solche Zwecke ausgelegt...


Januar 2016

Exklusiver Handschrift-Font

Aus einer persönlichen Handschrift wird ein Font für PC und Mac

Diesen exklusiven Font entwickelten wir für SAZ Services und deren Kunden, die Heinz-Sielmann-Stiftung. Ausgehend von einigen wenigen Mustern mit der persönlichen Handschrift...


6. Oktober 2015

Neu: Fundstück

Inspiriert von einem rostigen Stück Blech

Schrift kann so einfach sein… und auch noch umsonst!


Update: Biró Script

Die Kugelschreiberschrift jetzt noch individueller

Die faszinierende Biró Script:
mit zusätzlicher „schlampiger“ Version
+ noch mehr Ligaturen (über 300!)
+ Alternativformen für alle Buchstaben
+ Tabellenziffern.


Auxerre

Eine Antiqua mit betonten dreieckigen Serifen

So eine Schrift könnte im Frankreich des 18. Jahrhunderts entstanden sein. Die Auxerre ist gewissermassen eine Vorform der später als »Etienne« bekannt gewordenen Werbeschriften des 19. Jahrhundertslassisch, lesefreundlich, traditionsreich…


Charpentier Classicistique

Charpentier Classicistique

Eine gut lesbare klassizistische Antiqua

Lebendiger als für Schriften der klassizistischen Stilepoche sonst üblich wirkt diese Antiqua. In den Kleinbuchstaben finden sich Anklänge an die flüssigeren Formen der historisch früheren Schriften…


Conté Script

Mit dem Bleistift geschriebene individuelle Handschrift

Die Conté Script ist zwar ein Computerfont, sieht aber einer Handschrift nahezu täuschend gleich. Die Vorlage zur Conté Script ist meine persönliche Alltags-Handschrift, mit einem extraweichen Bleistift auf normalem Papier geschrieben. Diese Schrift soll eben keine Schönschreibschrift sein…


Charpentier Sans

Eine humanistische Serifenlose

Die erste Version dieser Schrift entstand schon 1994 im Rahmen der Bewerbung der Stadt Graz als Austragungsort für die Olympischen Winterspiele 2006. Die Proportionen der Charpentier Sans sind direkt von der Römischen Capitalis und der humanistischen Buchschrift abgeleitet…